Ist der Beitrag von Denis Scheck im ARD Magazin Druckfrisch rassistisch oder nicht?

„Warum machen diese Affenköppe Ihren Scheiß nicht dort wo sie herkommen? Nichts gegen Dich Marc, Du weisst schon wie ich das meine!“ Ihr fragt Euch jetzt sicherlich, warum ich so einen unqualifizierten Mist schreibe? Denis Scheck – „mein Streiter für das Schöne, Gute, Wahre“ ist leider etwas übers Ziel hinausgeschossen… um mitreden zu können, müsst Ihr hier klicken und bitte bis zur Minute 11:30 „vorspulen“. Ihr könnt den Beitrag natürlich auch komplett ansehen, wenn Ihr die Zeit dazu habt. Schließlich zahlt Ihr jetzt ja alle den Rundfunkbeitrag!

Nach der, meiner Meinung nach, berechtigten Kritik, hat die ARD so reagiert: Facebook Post der ARD.

Ich bin jetzt schon mehrfach darum gebeten worden, meinen Senf zu diesem Thema abzugeben, aber es ist mir einfach zu müssig. Mein Plan ist daher folgender, ich poste hier jetzt einfach einige Links zu diesem Thema und Ihr bildet Euch Eure eigene Meinung.Continue reading

Der geänderte Kölner Rosenmontagszugweg 2013

Kölle Alaaf Ihr Jecken! Wie der eine oder andere sicherlich schon mitbekommen hat, befinden wir uns gerade in der zweiten Hälfte der Karnevals-Session 2012/2013. Der Höhepunkt der Kölner Karnevalssession ist Deutschlands größter Karnevalsumzug, der Rosenmontagszug (von den Kölnern wird er auch  gerne  “d’r Zoch” genannt).

Aus 2012-02-20 Rosenmontag

 Dieser wird sich am 11.02.2013, unter dem Motto „Fastelovend em Blot he un am Zuckerhot“, durch Köln schlängeln, und die Stadt dabei zum „Nabel der Welt“ machen. Ich will Euch jetzt nichts von den beeindruckenden Zahlen rund um den Zugweg erzählen, denn die Daten könnt Ihr hier, hier, und auch hier nachlesen. Mir geht es um ein anderes Thema. Der Zugweg des Rosenmontagszuges wurde, aufgrund von diversen Bauarbeiten und weil der neue Weg einfach schöner sein soll, leicht abgeändert. Obwohl dies eigentlich keine grosse Sache sein sollte, ist die Verwirrung, quer durch die Republik, ach was, weltweit, riesengroß. Es ergeben sich Fragen über Fragen:

  • Kann ich da stehen, wo ich jedes Jahr stehe?
  • Komme ich auf dem mir bekanntem Weg zu meiner Stamm-Position?
  • Sind die Tribünen-Karten, die ich online gekauft habe, überhaupt am Zugweg?Continue reading